Betriebssicherheit

Ein modernes Unternehmen ist heute zahlreichen Sicherheitsrisiken ausgesetzt. Für Arbeits- und Umweltschutz sorgen Behörden und Vorschriften. Oft verfügen die Betriebe über Umweltschutzbeauftragte und in vielen Fällen auch über einen Sicherheitsbeauftragten. Dieser kennt die Vorschriften der Unfallverhütung und ist über die Regeln für Brandschutz, Notausgänge und Lagerung gefährlicher Güter informiert. Mit dem Einzug der EDV trifft man in modernen Unternehmen vermehrt auch einen Datenschutzbeauftragten, der in erster Linie für die Vorschriften im Umgang mit „Personenbezogenen Daten“ zuständig ist.
Fragen, die sich, je nach Unternehmensstruktur, in unterschiedlicher Richtung weiter fortsetzen lassen würden. Oft ist man sich im Unternehmen der Tragweite dieser Gefährdungsprodukte nur unzureichend bewusst, wird durch das „normale“ Alltagsgeschäft betriebsblind und erkennt Situationen und Vorgänge im Unternehmen nicht als Gefährdungspunkte. Kleine Fehler in der internen Organisation haben oft große Auswirkungen. Aufgabe unserer Sicherheitsberatung ist es, durch eine Schwachstellen- und Sicherheitsanalyse ein Konzept zu erstellen, um die Gefährdung des Unternehmens durch die genannten Risiken zu verringern oder zu vermeiden.
Was aber ist mit dem Restrisiko?
  • Wie schützen Sie Ihr Unternehmen vor Wettbewerbsangriffen, Betriebsspionage, Sabotage, Warenfälschungen und Abwerbungen?
  • Wie verringern Sie die Risiken der Schädigung durch die eigenen Mitarbeiter durch Untreue, Diebstahl, Manipulation und Korruption durch Weitergabe von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen?
  • Wie vermeiden Sie Erpressungen durch manipulierte, verunreinigte oder vergiftete Produkte Ihres Unternehmens?
Fragen, die sich, je nach Unternehmensstruktur, in unterschiedlicher Richtung weiter fortsetzen lassen würden. Oft ist man sich im Unternehmen der Tragweite dieser Gefährdungsprodukte nur unzureichend bewusst, wird durch das „normale“ Alltagsgeschäft betriebsblind und erkennt Situationen und Vorgänge im Unternehmen nicht als Gefährdungspunkte. Kleine Fehler in der internen Organisation haben oft große Auswirkungen. Aufgabe unserer Sicherheitsberatung ist es, durch eine Schwachstellen- und Sicherheitsanalyse ein Konzept zu erstellen, um die Gefährdung des Unternehmens durch die genannten Risiken zu verringern oder zu vermeiden.
← Zurück
FACHerrichter FÜR SICHERHEITS-
UND ÜBERWACHUNGSTECHNIK
ESA GmbH
Nachtweide 2
67346 Speyer
Deutschland
Kundensupport
Unser Kundensupport berät Sie gerne bei allen Fragen zu den bei uns erworbenen Produkten und Dienstleistungen mit professionellem Support.
Copyright © 2013-2019  ESA Group. All Rights Reserved.
+49 (0) 6232 10024-26